I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

Nachrichten aus der frei erfundenen Wirklichkeit

Mitmachen

Wer sich berufen fühlt, diesem Blog eine Nachricht beizufügen, schicke sie uns gerne zu (frei-erfunden@posteo.de). Einige Punkte müssen dafür beachtet werden.

Die Texte beziehen sich ausschließlich auf Themen rund um Peacerael und Palästina. Sie beschreiben mögliche Zukünfte, die im Sinne der Betreiber des Blogs als positiv empfunden werden. Beleidigend gemeinte Inhalte haben keine Chance auf Veröffentlichung.

Die Nachrichten sind frei erfunden, können aber auf tatsächliche Personen und Orte (ggf. mit Namensabwandlung) oder Gegebenheiten Bezug nehmen. Bei jeder Nachricht ist immer offenkundig, dass sie niemals einer Realitätsprüfung standhalten könnte.

Die Diktion ist an üblichen Nachrichtenstil angelehnt. Die Nachrichten können knallernst sein oder auch spitzfindig-ironisch – in jedem Fall aber müssen sie über dieses gewisse positive Moment verfügen. Sie sollen ungefähr so lang sein, wie die bereits veröffentlichten Nachrichten.

 

Die Urheber der Beiträge werden nicht namentlich kenntlich gemacht, wohl aber werden die Beiträge mit anonymisiertem Kürzel versehen, das jedem Urheber bekannt gegeben wird. Das Redaktionsteam entscheidet, ob ein Beitrag wiedergegeben wird oder nicht und bringt ihn ggf. in eine „journalistische Form“.

 

Es gibt keine öffentliche Diskussion mit Schreibern oder Lesern über einzelne Beiträge, kein Forum, keinen Chat-Room, keine Möglichkeit der Gegendarstellung. Nicht-öffentlich können wir natürlich über alles reden.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.
Aliza und ihr Team

  Palästina     Peacerael